Lieferungen

Deutschland:

Dank der Niederlassungen in Hengelo und Venlo an der deutschen Grenze kann RBI den deutschen Kunden in puncto Logistik viel bieten. Aus Hengelo fahren täglich Lkw auf festen Routen nach Deutschland, um die Kunden im Grenzgebiet zu beliefern. Ab September wird dann auch das Ruhrgebiet ab RBI Venlo mit einer täglichen Lieferroute bedient. Für diese Routen gilt: Vor 10 Uhr bestellt, am gleichen Tag im Haus.

RBI versorgt Deutschland mithilfe eines Paketdiensts, um vom Zentrallager aus, das 1,4 Millionen Reifen bevorratet, innerhalb von 48 Stunden zu liefern. Ab zwei Reifen ist dieser Lieferservice in den meisten Gebieten kostenfrei. Darüber hinaus bieten die Niederlassungen auch einen „Stop & Go“-Service, wodurch Kunden ihre Ware direkt abholen können. RBI Venlo: „Wir besprechen gerne mit unseren Kunden, welche Logistiklösung am besten passt. Wichtig ist hier, dass sich die Logistik nahtlos in die Planung unserer Kunden einfügt.“

Die Niederlande:

Unsere Standorte unternehmen außerdem an jedem Werktag feste Routen  mit den eigenen Fahrzeugen. Abhohlen ist auch möglich von Montag bis Freitag während der Bürozeiten. 24-Stunden-Lieferung ist möglich von unserem zentralen Distributionszentrum.

Export:

Unsere Standorte bieten ihren 24 Uhr Service in die Niederlande an. Es gibt feste Routen nach Frankreich und Deutschland. Für alle anderen Ländern wird ein festes Transportunternehmen eingesetzt. Kleine Partien werden über DPD vesandt, wobei eine Lieferzeit von 72 Stunden eingehalten wird.

Comments are closed.